Sexytoys – Masturbation, frischer Wind, Spaß für Beide

Ich glaube selbst unter normalen Frauen ist man sich einig – Sextoys sind eine Bereicherung, Dildopartys sind auch unter “Stino”-Frauen weit verbreitet. Vielleicht ist es nicht ganz so gängig, sie auch gemeinsam mit dem Partner zu nutzen. Dabei gibt es nicht nur Dildos, Vibratoren, Womanzier usw. usw. für die Frau. Es gibt unfassbar spannende Partnertoys, die für beide geil sein können.

Wobei Masturbation vor dem Partner ja auch etwas für sich hat. Erfordert Vertrauen und auch eine gewisse Portion Selbstbewusstsein, aber die meisten Männer schauen auch gern zu. Wieso sonst sollten Pornos so verbreitet sein? Ich bin der Meinung, sich vor dem Partner fallenzulassen und es sich mal selbst zu besorgen kann richtig Pepp ins Sexleben bringen.

Zu den Toys, die es so gibt… ich habe sicherlich schon einiges ausprobiert, ich stehe auch offen und ehrlich dazu: so sehr ich meinen Freund liebe und sein Teil… Spielzeug mag ich trotzdem, vor allem wenn er nicht da ist kann ich mir mein Leben ohne gar nicht vorstellen 😀 ich liste gleich mal ein paar Anregungen auf, vielleicht entdeckt ihr ja etwas Neues für euch oder findet eine nette Geschenkidee für Weihnachten. Wer weiß, vielleicht verschwendet ihr auch nur 5 Minuten eurer Zeit damit, Dinge zu lesen, die ihr längst wisst.

Masturbation (jaaaaa, auch Frauen machen das ab und zu, ehrlich! Lasst euch nichts anderes erzählen… und falls irgendeine Frau da draußen das wirklich nicht tut – such dir Hilfe, irgendwas stimmt mit dir nicht! Sorry, das war vielleicht etwas fies. Ich finde es aber wirklich sehr natürlich, seinen eigenen Körper zu erkunden und auch mal zu verwöhnen. Das gehört für mich irgendwie dazu, wenn man mit sich selbst im Reinen ist und ich schäme mich auch absolut null dafür, Männer tun das auch. Ständig! Und es gibt so viele schöne Spielsachen, die einen Heidenspaß machen – wer das nicht nutzt hat für mich persönlich einfach etwas verpasst)

Für die Selbstbefriedigung bei der Frau gibt es schon viele Möglichkeiten (außer guter alter Handarbeit)

Toys für Frauen

  • Dildos
  • Vibratoren für vaginalen Gebrauch
  • Auflegevibratoren für klitorale Stimulation
  • Massagestäbe
  • Druckwellen Stimulation (z.B. Womanizer) für klitorale Stimulation ohne zu überreizen
  • Analtoys (Plugs, Ketten etc.)
  • Elektrostimulation z.B. von Mystim (muss man einfach ausprobieren, schwierig zu beschreiben)

Kleiner Tipp wenn man keine Lust auf das übliche Online Shopping hat sondern tolle Beratung haben möchte:

Inside Her Frankfurt (https://erotischesfuerfrauen.de)

Mitten in der Frankfurter Innenstadt liegt das absolute Paradies für Frauen. Sandra Maravolo hat dort nicht nur traumhafte Dessous im Angebot sondern auch ein schönes Angebot und extrem viel Ahnung von Toys, übrigens auch für Männer und Paare. Ein Besuch lohnt sich 😉

Wo wir beim Thema wären:

Toys für Männer

  • Masturbatoren (Taschenmuschis klingt so abwertend, da gibt es auch richtig hochwertige Teile, die sogar vibrieren und nicht schmuddelig sind sondern super zu reinigen)
  • Analtoys!!! (jaaaa, das meine ich ernst, wenn wir Frauen Spaß an Analsex haben, was muss erst ein Mann für Orgasmen erleben können, er hat ja schließlich eine Prostata, die stimuliert werden kann)
  • Cockringe, die vibrieren (schönes Gefühl bei der Masturbation und zusätzliche Stimulation der Frau beim Sex)

Toys für Paare

  • natürlich kann man alle Toys für Männer oder Frauen hervorragend ins gemeinsame Liebesspiel einbauen
  • mein Favorit: Toys mit Fernbedienung, die man in der Öffentlichkeit tragen kann Vibro-Ei z.B., gibt es aber auch mit Magnet von WeVibe für die Unterwäsche zur klitoralen Stimulation… das ist ein Kick!
  • Fesselzubehör
  • Peitschen, Gerten, Klammern, Kerzen… BDSM Bedarf 😉
  • Strap-Ons (nicht nur für lesbische Paare! Sicherlich ein Tabu-Thema selbst für viele offene Paare, aber ein aufregendes Abenteuer mal die Rollen zu tauschen und sich als Mann von seiner Freundin nehmen zu lassen

Ich persönlich kenne sehr viele Frauen, die Toys lieben. Schade finde ich es, wenn sie ihre Spielsachen vor ihrem Partner verheimlichen müssen oder denken, dass sie das mit ihm nicht teilen können. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, sag ich da nur. Da sind wir wieder bei meinem besten Tipp, den ich jemals gegeben habe: offene Kommunikation. Ist einfach der Schlüssel zu ganz viel Spaß 😉

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Gedanke zu „Sexytoys – Masturbation, frischer Wind, Spaß für Beide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.